IGT Bianco – Toscana 2020

10,00

Die Weinherstellung: Der Weißwein aus Erta di Radda wird aus Trebbiano- und Malvasiatrauben gewonnen, die von Hand geerntet und auf kürzestem Wege in den Weinkeller gebracht werden, um eine vorzeitige Gärung und Oxidierung zu vermeiden.

Die Trauben werden mit wenig Druck gepresst und die alkoholische Vergärung erfolgt bei niedriger Temperatur in Stahlfässern, um die Hauptaromen der Trauben zu bewahren.

Veredelung: Der Wein wird während des Winters bei sehr niedrigen Temperaturen in Stahltanks gelagert, um die natürliche Klärung zu begünstigen und die Aromen zu bewahren.

Abfüllung: März

Alkoholgrad: 12,5 %

Nicht vorrätig

Kategorie: